Skip to content

Behandlungen

Schlaganfallbehandlung

1. Was ist Schlaganfall? Warum passiert es also?

Als medizinische Definition bezieht sich Schlaganfall auf die plötzliche Schädigung des Gehirns aus Kreislaufgründen. Im türkischen gewinnt es die gleiche Bedeutung wie Lähmungen im gegenwärtigen Gebrauch und wird als das Fehlen von Bewegung und Empfindung auf einer Seite des Körpers definiert. Lähmung oder Schlaganfall; Verstopfung der Hirngefäße (Ischämie), Gerinnung im Gehirn (Embolie), Gehirnblutung 
 kann bezogen werden.

2. Was sind die Symptome eines Schlaganfalls (Schlaganfall), wie lange dauert es?

Zusätzlich zum teilweisen oder vollständigen Kraftverlust können in den betroffenen Muskeln Empfindungen wie Gefühlsverlust, Taubheitsbrennen und Kribbeln auftreten. Sprachstörungen, Zungenverschlechterungen und Bewusstlosigkeit können beim Schlaganfall beobachtet werden. Bei einer Lähmung aufgrund von Problemen des Zentralnervensystems können nach einer bestimmten Zeit unwillkürliche Kontraktionen und abnormale Reflexbewegungen in den Muskeln auftreten. Bei Lähmungen im Zusammenhang mit dem peripheren Nervensystem bleiben die Muskeln normalerweise locker und es kommt zu starkem Muskelschwund. Bei diesem Prozess können bei einer Rückenmarkslähmung die Blasen- und Darmkontrolle verloren gehen, Blutdruckunregelmäßigkeiten und Störungen bei der Einstellung der Körpertemperatur auftreten.

3. Kann Schlaganfall (Lähmung) behandelt werden?

Ja, eine vollständige Genesung ist nach einem Schlaganfall (Schlaganfall) möglich. Die überwiegende Mehrheit der Patienten mit Schlaganfall profitiert von Physiotherapie und Rehabilitation. Einige Patienten können sehr leicht darüber hinwegkommen, ambulante Nachsorge und Heimprogramm können ausreichend sein. Einige Patienten hingegen profitieren möglicherweise weniger von der Behandlung, da sie schwere Hirnschäden erleiden. Eine frühzeitige und schnell umfassende Rehabilitation ist entscheidend für den maximalen Nutzen der Rehabilitation.

 

4. Was sind Schlaganfallbehandlungsmethoden?

Umfassendes Rehabilitationsprogramm zur Behandlung von Schlaganfällen (Schlaganfall) umfasst Physiotherapie-Aktivitäten wie Gehen, Hand-Arm-Gebrauch, Selbstpflege, Sprechen, Schlucken-Essen, Ergotherapie-Ergotherapie.
Roboter-Rehabilitation – Roboter-Physiotherapie (Roboterbett, Roboter-Gehen und Roboter-Hand-Arm-Rehabilitation), die von der Klinik für Physiotherapie und Rehabilitation während der Erholungsphase durchgeführt wird, leistet einen großen Beitrag für den Patienten.

5. Wo wird die Schlaganfallbehandlung durchgeführt?

Für eine erfolgreiche Schlaganfallbehandlung ist ein NeuroRehabilitation-Roboter-Rehabilitationszentrum unter der Kontrolle eines Physiotherapie- und Rehabilitationsspezialisten eine geeignete Option. Eine solche Klinik besteht aus einem großen Team wie einem Facharzt für Physiotherapie und Rehabilitation, einem Physiotherapeuten, einem Ergotherapeuten, einer Rehabilitationskrankenschwester, einem Physiotherapie-Techniker, einem Roboter-Rehabilitationstechniker, einem Ergotherapie-Arbeitstherapeuten und einem Schluck-Sprachtherapeuten.

6. İstanbul Rehabilitasyon Behandlung von Schlaganfall

Rehabilitationszeit von 3-7 Stunden pro Tag

24-Stunden-ärztliche Aufsicht

Patientenspezifisches Behandlungsprogramm

  • • Tägliches Follow-up durch den Spezialisten für Physiotherapie und Rehabilitation
    • Facharztpraxis für Neurologie, Gehirn- und Nervenchirurgie, Innere Medizin, Kardiologie, Psychiatrie und Infektionskrankheiten
    • Psychologen-Follow-up und Unterstützung durch Ernährungsberater alle 15 Tage
    • Eine Krankenschwester pro 4-6 Patienten (engagierte ständige Krankenschwester, falls erforderlich)
    • Roboter-Training für frühes Gehen und Mobilisierung
    • Robotic Walking Rehabilitation + Virtuelle Realität
    • Roboter-Hand-Arm-Rehabilitation + virtuelle Realität
    • Physiotherapie
    • Neurophysiologische Übungen
    • Schluckuntersuchung und Therapie
    • Sprachtherapie
    • Rehabilitation der Atemwege
    • Computergestütztes Training für Gleichgewichtstraining und Sturzprävention
    • Tracheotomie-Management (wie Entfernung, Pflege)
    • Nasenkatheter- und PEG-Management (wie Öffnen, Entfernen, Pflegen)
    • Injektion von Botulinumtoxin (EMG oder Ultraschall geführt)
    • In Fällen, in denen ein medizinischer Notfall erforderlich ist, wird das Blue Code System in den Krankenhäusern, mit denen wir zusammenarbeiten, aktiviert und die Patienten werden auf der Intensivstation überwacht.

In der neurologischen Rehabilitation sollten der allgemeine Gesundheitszustand und die Physiotherapiekapazität des Patienten sehr gut bewertet werden. Für die frühe Wiederherstellung des Gehirns funktioniert eine Formel: USE oder LOSE.
Mit anderen Worten, eine intensive und umfassende physikalische Therapie ist in dieser Zeit sehr wichtig. Die durchzuführenden Behandlungen können jedoch auch zu extremer Ermüdung führen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, einen Spezialisten für Physiotherapie und Rehabilitation für die tägliche Bewertung und das gesamte Team zu haben, um ihre Aktivitäten gemäß der Expertenbewertung zu planen.

7.Wie vergeht der Tag eines Patienten in einer umfassenden Behandlung?

Das vom Patienten einzunehmende Behandlungsprogramm wird vom Arzt wöchentlich entsprechend dem Rehabilitationspotential und -zustand festgelegt. Innerhalb eines Tages kann die Behandlung an allen folgenden Behandlungsstationen durchgeführt werden.

7.1. Tägliches Probenbehandlungsprogramm

Senden Sie Ihre Fragen

Für Termine oder Fragen füllen Sie bitte das folgende Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktiere uns